Auge & Sehen

Sehen verstehen

Aus der Forschung gingen zahlreiche Erfindungen hervor, die den optimalen Dialog zwischen Auge und Brillenglas ermöglichen. Denn das Brillenglas ist etwas technisches. Das Auge dagegen sehr lebendig, dynamisch. Die Konzentration auf das Wechselspiel zwischen Glas und lebendigem Auge ist eine der Kernkompetenzen.

Know-how für den Dialog zwischen Auge und Brillenglas

Umfangreiche Untersuchungen des Zusammenspiels zwischen den Augen und den Gleitsichtgläsern stehen im Mittelpunkt der Forschung, die Wissenschaftler von Carl Zeiss Vision und ESSILOR seit Jahrzehnten auf dem Gebiet des Sehens durchführen. Ziel ist es, das Gleitsichtglasdesign so zu optimieren, dass herausragende binokulare Synchronisation und natürliches 3D Sehen ermöglicht wird.